Ich wurde belästigt oder angegriffen!

Gibt dir niemals die Schuld!

Belästigungen und körperliche Angriffe sind Verbrechen und sollten den zuständigen Behörden gemeldet werden und eine ärztliche Untersuchung sollte unmittelbar erfolgen, wenn die Möglichkeit der Beweissicherung besteht. Wenn du dir unsicher bist, wende dich an unsere Partner vom Sozialdienst katholischer Frauen e.V., dem Gewaltlos.de Beratungschat: https://www.gewaltlos.de

Posttraumatischer Stress

Überlebende aber auch Helfer können nach dem Notfall mental stark unter Spannung stehen. Ohne professionelle Betreuung kann sich hier eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) entwickeln.Wenn die Stress-Symptome nach 4 Tagen noch bestehen solltest du professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Als Teil der Helfergruppe oder als Angehöriger kannst du hier bereits einen wichtigen Beitrag leisten, indem du die betroffene Person unterstützt

 

Beschäftige dich 5 Minuten im Monat mit deiner Sicherheit. Melde dich unverbindlich für unseren Newsletter an und erhalte Infos zu Themen wie Selbstverteidigung, Erste Hilfe, Zivilcourage und Gewaltprävention.

Recommended Posts

Leave a Comment